Brandeinsatz Villach/Lind

Am 21. Oktober gegen 15:15 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Hauptfeuerwache wegen eines vermutlichen Wohnungsbrandes in der Rudolf-Kattnig Straße alarmiert. Aufgrund der Tatsache, dass noch Kameraden nach einer Übung im Rüsthaus anwesend waren, konnten wir in kürzester Zeit Richtung Lind ausrücken. Am Einsatzort eingetroffen wurde ein Atemschutztrupp ausgerüstet und in die betroffene Wohnung geschickt. Nach Öffnung der Wohnungstüre mittels Spezialwerkzeug konnte in der Küche vergessenes Kochgut lokalisiert werden. Dieses wurde vom Herd entfernt, womit die größte Gefahr gebannt war. Nach dem Belüften und Entrauchen der Wohnung rückten wir, die Hauptfeuerwache, die Polizei sowie das Rote Kreuz nach etwa 45 Minuten wieder von der Einsatzstelle ab. Die Feuerwehr Vassach stand mit beiden Fahrzeugen unter dem Kommando von Brandinspektor Alexander Tomasi im Einsatz.

  • lind
  • WhatsApp Image 2018-10-21 at 16.35.49
  • WhatsApp Image 20sd18-10-21 at 16.35.49