Assistenzeinsatz Aufräumarbeiten nach Hochwasser

Das Hochwasser hat in Kärnten viel Unheil angerichtet. Aufgrund des bestehenden Hochwasserschutzes und nicht zuletzt durch die zusätzlichen Vorsorgemaßnahmen hielten sich die Schäden in der Stadt Villach zum Glück vergleichsweise in Grenzen. Nichtsdestotrotz standen viele Freiwillige Feuerwehren Villachs im Einsatz. Nachdem wir in Vassach von Hochwasser- und Unwettereinsätzen diese Woche verschont geblieben sind, stehen wir heute zu Allerseelen im Assistenzeinsatz für den Villacher Wirtschaftshof. Eine TLF Besatzung unterstützt dabei, die Hinterlassenschaften des Hochwassers zu beseitigen. Vor allem Schlamm muss von den Draubermen gewaschen werden, bevor dieser trocknet und sich verfestigt. Die Einsatzleitung dabei hat unser Kommandant höchstpersönlich, Oberbrandinspektor Franz Pressinger.

  • WhatsApp Image 2018-11-02 at 08.37.45 (1)
  • WhatsApp Image 2018-11-02 at 08.37.45