Tanklöschfahrzeug - TLF 1300


Unser Tanklöschfahrzeug ist ein MAN 10-174 TLF 1300. Das Fahrzeug besticht vor allem in seinen geringen Abmessungen sowie sein niedriges Gesamtgewicht von nur zehn Tonnen, wodurch es hervorragend in engen Gassen sowie in dicht verbautem Gebiet problemlos einsetzbar ist. Im Mannschaftsraum befinden sich drei Pressluftatmer. 60 Meter formstabiler Hochdruckschlauch ermöglicht eine rasche und gezielte Löschtätigkeit. Diese ist mit der kombinierten Feuerlösch-Kreiselpumpe im heckseitigen Geräteraum untergebracht. Insgesamt verfügt es neben rund 460 Meter Schlauchmaterial noch über diverse Hand- und Schanzwerkzeuge, Hitze- und Körperschutz, wasserführende Armaturen sowie einen 2 kVA - Stromerzeuger mit Beleuchtungsgerät.

Kleinlöschfahrzeug - KLF


Hier stellen wir Ihnen unser neues KLF vor, das mit Ende Jänner 2009 in den Dienst gestellt wurde.

Aufgebaut von der Firma Rosenbauer wurde es in Eigenregie und mit Unterstützung der Firma Lentner erweitert und mit einem hydraulischen Rettungssatz ausgestattet. Es ist somit mit behilflich, die Aufgaben des Stützpunktes im Norden der Stadt zu erfüllen und hat seine Schlagkraft schon mehrmals unter Beweis stellen können.

ein Blick zurück...

Der Vorgänger unseres jetztigen TLF-1300 war ein TLF-1000 der Marke Opel Blitz, der zuvor bei der FF Drobollach in Diensten gestanden war.
Unser ehemaliges KLF war ein (in die Jahre gekommener) Ford Transit. Als eines der meistbewegten Fahrzeuge im Bezirk hat es nach 30 Jahren im Dienst der FF Vassach endlich einen Nachfolger gefunden!