Sirenensignale

Österreich verfügt über ein flächendeckendes Warn- und Alarmsystem mit mehr als 8.000 Sirenen, womit die Zivilbevölkerung im Katastrophenfall gewarnt werden kann. Um die Funktion und Reichweite der Sirenen zu testen, findet alljährlich am ersten Samstag im Oktober in der Zeit von 12:00 - 12:45 Uhr der österreichweite Zivilschutzprobealarm statt.

Dabei werden im Viertelstundentakt die verschiedenen Sirenensignale durch die Funkleitstellen des Bundes und Landes ausgelöst. Die Sirenenprobe soll aber auch dazu dienen, die Bevölkerung mit den einzelnen Signalen vertraut zu machen. Dementsprechend sollten Sie am 6. Oktober 2018 aufmerksam die Sirenensignale verfolgen und sich auch mit den unten angefügten Verhaltensregeln vertraut machen. Es geht letztendlich um Ihre Sicherheit!