Bezirksfeuerwehrtag 2017

Bezirksfeuerwehrtag 2017

Ein Mal im Jahr lädt das Bezirksfeuerwehrkommando ein, um über das abgelaufene Jahr zu berichten. Natürlich war einer der Schwerpunkte die Jahrhundertveranstaltung "16. Internationale Feuerwehrwettbewerbe und 21. Internationale Jugendfeuerwehr Begegnung" oft auch kurz CTIF 2017 oder Feuerwehrolympiade genannt. Aber in den Ausführungen des Bezirksfeuerwehrkommandanten wurde natürlich auch auf andere Themen wie Einsatzzahlen und Mitgliederbewegungen eingegangen. Während die Berichte der Sachgebietsleiter des Bezirks in der kommenden Kommandantensitzung behandelt werden sollen, wurde die Wichtigkeit der Ausbildung und Jugendarbeit hervorgehoben und Ausführungen von Bezirksausbildungsleiter Brandrat Müller Horst und dem Mitglied unserer Wehr, Bezirksjugendbeauftragten Brandinspektor Christian Sumper schon bei dieser Gelegenheit präsentiert.

Im Rahmen der Ehrungen zeigte sich ein Mal mehr sehr eindrucksvoll, wie aktiv gerade die Feuerwehr Vassach ist. So konnte Brandinspektor Alexander Tomasi das Maschinisten- und Kraftfahrerabzeichen in Gold, Oberbrandmeister Mario Gschwandtner die Kärntner Medaille für Verdienste im Feuerwehrwesen in Bronze und Ehren-Bezirksfeuerwehrkurat Erich Schinegger sowie Hauptfeuerwehrmann Peter Nindler die Kärntner Medaille für Verdienste im Feuerwehrwesen in Silber aus den Händen der Ehrengäste in Empfang nehmen. Auch die Übergabe der Urkunden für die Bezirksmeister der Feuerwehrleistungsbewerbe 2017 belegten imposant den Trainingseinsatz, da 4 von 5 dieser Urkunden an die Feuerwehr Vassach gingen, den die Wettkampf-Gruppenkommandanten Oberfeuerwerhmann Gert Jaritz und Oberbrandinspektor Franz Pressinger in Empfang nahmen.

Besondere Ehrungen erhielten unsere Kameraden Ehren-Bezirksfeuerwehrkurat Erich Schinegger, der seitens der Stadt Villach das große Ehrenzeichen für ehrenamtliche Tätigkeiten von Bürgermeister Günther Albel erhielt und auch unser Kommandant Oberbrandinspektor Franz Pressinger, der infolge seiner langjährigen Führungsfunktion das Ehrenzeichen des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes in Bronze erhalten hat.

Im Anschluss wurde noch die Gelegenheit genutzt, um sich mit den Kameraden der Feuerwehren der Stadt und dem benachbarten Ausland sowie den anderen Blaulichtorganisationen auszutauschen.

  • WhatsApp Image 2017-10-03 at 19.46.59
  • WhatsApp Image 2017-10-04 at 08.53.38
  • WhatsApp Image 2017-10-04 at 08.53.39
  • WhatsApp Image 2017-10-04 at 08.53.39 (1)
  • WhatsApp Image 2017-10-04 at 09.02.50 (1)
  • WhatsApp Image 2017-10-04 at 09.02.50
  • WhatsApp Image 2017-10-04 at 09.04.48
  • 04.10
  • WhatsApp Image 2017-10-04 at 08.53.40