3M Dankesfeier nach Großbrand

Der Großbrand am 13. März 2018 bei 3M in Seebach war wohl einer der größten Einsätze in der Geschichte der Villacher Feuerwehren. Obwohl eine gesamte Produktionshalle eingeäschert wurde, konnten durch den harten Kampf der eingesetzten Kräfte die umliegenden Produktions- und Verwaltungsgebäude gerettet werden. Damit konnte erreicht werden, dass 3M nun nach drei Wochen harter Umbauarbeiten schon wieder einen ersten Produktionsbetrieb aufgenommen hat.

Um sich für die Arbeit bei allen involvierten Einsatzkräften und Mitarbeitern zu bedanken, wurde am 5. April eine Dankesfeier in der Hauptfeuerwache organisiert. Neben den Feuerwehren wurden auch Mitarbeiter der 3M sowie Kollegen anderer Organisationen (z.B. Rotes Kreuz, Kelag Störungsdienst, …) eingeladen. Nach den Gruß- und Dankesworten von HBI Harald Geissler, unseres Bürgermeisters Günther Albel und Vertretern des Managements von 3M wurde das Buffet eröffnet. Bei Kasnudel, Gulasch und Kuchen konnte der Abend entspannt ausklingen. Zusätzlich zu der Essenseinladung erhielt jeder Anwesende auch noch ein kleines Geschenk – eine Box mit Artikeln quer durch das Sortiment von 3M.

An dieser Stelle möchten auch wir uns für die Einladung zur Dankesfeier bedanken. Dieses Zeichen der Wertschätzung zeigt uns, dass die Arbeit der vielen Freiwilligen nicht als selbstverständlich wahrgenommen wird.

  • 3m_danke