Platzierungen im Mittelfeld für alle Vassacher Teilnehmer.


Eine spannende Landesmeisterschaft ging am Wochenende in Klagenfurt über die Bühne. Das tolle Ambiente des Wörtherseestadions machte die Veranstaltung zu einer besonderen!


Die Vassacher Wettkampfgruppen gingen trotz sehr ansprechender Leistungen aber leider leer aus. Den Anfang machte die WKG 7, welche sich durchaus Chancen auf einen Helm ausrechnen durften. Aufgrund einer Ungenauigkeit und dem damit verbundenen 5 Strafsekunden reichte es aber nicht mehr für die Top 3. Es Fehlten am Ende 4,08 Punkte auf den dritten Platz.


Die Wettkampfgruppe 1 konnte sich zur Bezirksmeisterschaft verbessern und zeigte einen fehlerfreien Angriff mit 55,85 sek. Aufgrund der hohen Leistungsdichte konnte aber nur der enttäuschende 7. Rang erreicht werden.


Genauso unrund lief es heuer auch bei der Jugend. Die Mannschaftsbewerbe mussten schon im Vorhinein abgesagt werden, die Jugend-Einzelkämpfer erreichten Platz 24 bzw. 50 von etwa 75 Teilnehmern.