Eine morgendliche Alarmierung führte uns in den Narzissenweg im Stadtteil St. Leonhard.

In einem Einfamilienhaus brach über Nacht ein Teil der Armaturen einer sanitären Einrichtung und setzte den Keller unter Wasser. Nachdem die Wasserzuleitung bereits geschlossen worden war, konnten wir die Bewohner mittels unserem Nasssauger mit integrierter Tauchpumpe beim Beseitigen des Wassers unterstützen.

Im Einsatz standen neun Kameraden unserer Feuerwehr. Die Einsatzleitung hatte unser neuer Kommandant Alexander Tomasi übernommen.