Kurz vor Beginn unseres Krampuskränzchens heulte die Sirene in Vassach. Die Alarmierung führte uns in den Bereich der Neuen Heimat.

Unverzüglich rückte unser Löschzug zum Einsatzort im Ramserweg aus. Hier stellte sich heraus, dass eine defekte Heizungsanlage für eine verrauchte Wohnung sorgte. Nachdem die Glut aus dem Ofen entfernt wurde musste die Wohnung noch mittels Druckbelüfter von dem entstandenen Rauch befreit werden.

Wir standen gemeinsam mit der HFW Villach, dem Roten Kreuz und einer Polizeistreife im Einsatz.