Am 21.07. wurden wir aufgrund einer Rauchentwicklung zusammen mit der Hauptfeuerwache Villach gegen 17 Uhr an die Draupromenade alarmiert.

Unverzüglich machte sich unser Löschzug unter der Führung unseres Kommandanten, Oberbrandinspektor Alexander Tomasi, durch den relativ dichten Abendverkehr zur Einsatzadresse auf. An der Einsatzstelle angekommen, war schnell klar, dass vermutlich ein Defekt an der Heizungsanlage die Rauchentwicklung verursacht haben dürfte. So konnten nach kurzer Bereitschaft die beiden Fahrzeuge wieder ins Rüsthaus einrücken.

  • WhatsApp-Image-2020-07-21
  • WhatsApp-Image-2020-07-21_2