Missverständnis sorgte für Aufregung.

Am Morgen des 29. April wurde in der Volksschule Vassach eine Räumungsübung durchgeführt. Bei der Absprache mit der BAWZ dürfte es aber zu Missverständnissen gekommen sein, denn es wurde sofort eine Alarmierung abgesetzt

Schnell konnte das Missgeschick aufgeklärt werden und die Besatzung von der Einsatzstelle abrücken.

Das Kommando übernahm Oberbrandinspektor Pressinger