Am Nachmittag erforderte eine Verpuffung in einer Heizungsanlage unser Eingreifen.

Gemeinsam, mit den Kräften der Hauptfeuerwache Villach, wurde die Lage erkundet und es konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Unsere Aufgaben beschränkten sich auf das Belüften des Kellers, in dem sich giftige Rauchgase ansammelten. Nach Eintreffen des Rauchfangkehrers konnte vom Einsatzort abgerückt werden. Die Einsatzleitung übernahm unser Kommandant Stv. Brandinspektor Alexander Tomasi

  • WhatsApp Image 2017-03-31 at 16.44.43
  • WhatsApp Image 2017-03-31 at 16.44.45
  • WhatsApp Image 2017-03-asdf31 at 16.44.45

Was ist eine Verpuffung?
Eine Verpuffung entsteht etwa durch unvollständige Verbrennung aufgrund mangelnder Luftzufuhr. Wegen des zu niedrigen Sauerstoffgehaltes entsteht statt Kohlendioxid, welches nicht mehr mit Sauerstoff reagieren kann, Kohlenmonoxid. Stimmt das Verhältnis bildet sich eine explosionsfähige Atmosphäre. Kommt es zu solch einer Explosion, spricht man von einer Verpuffung.