Heute Vormittag wurden wir zu einem Einsatz in den Lindenweg gerufen. Besorgte Anrainer nahmen das Piepsen eines Rauchmelders wahr und alarmierten unverzüglich die Feuerwehr.

Vor Ort eingetroffen stellte sich schon bald heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Wir konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken und unsere Tätigkeiten bei der Feuerwehrolympiade fortsetzen.

Im Einsatz standen beide Fahrzeuge unserer Wehr, die Besatzung stand unter dem Kommando von Oberbrandinspektor Franz Pressinger.