Im Jahr 2017 wurde bei der Villacher Feuerwehrjugend eine neue Tradition ins Leben gerufen - eine Weihnachtsmesse. Schon letztes Jahr, als diese in Landskron statt fand, war der Zuspruch groß. Heuer durfte diese von unserem Jugendbeauftragten, Löschmeister Marco Unterüberbacher, organisiert und durchgeführt werden.

Treffpunkt war der Dorfbrunnen in Gritschach, von dem, nach einem kurzen Empfang durch unseren Kommandanten Oberbrandinspektor Franz Pressinger und dem Bezirksjugendbeauftragten Brandinspektor Christian Sumper, eine Fackelwanderung zum Steinkreuz in Richtung Eichholzgraben erfolgte. Dort erwartete bereits der Ehrenbezirksfeuerwehrkurat Erich Schinegger die zahlreichen Teilnehmer. Die Messe zu den Themen Licht und Dunkelheit wurde von einem leichten Schneeschauer begleitet und sorgte, vereint mit den hell leuchtenden Fackeln, für eine tolle, weihnachtliche Stimmung.

Nach der Messe zog der Fackelzug durch das Dorf zum Rüsthaus unserer Feuerwehr, wo bei erwärmenden Getränken und heißen Würstchen ein gemütlicher Ausklang der Veranstaltung gefunden wurde. Außerdem trug jede Jugendgruppe mit selbstgemachten, süßen Köstlichkeiten zum Gelingen der tollen Feier bei.

  • Weihnachtsmessse
  • WhatsApp Image 2018-12-14 at 17.20.25
  • WhatsApp Image 2018-12-14 at 17.32.08
  • WhatsApp Image 2018-12-14 at 18.25.32