Der über das Frühjahr pandemiebedingt eingestellte Übungsbetrieb nimmt nun langsam wieder Fahrt auf. Im Mai starteten wir mit ersten Kleingruppenübungen, nun können Übungen wieder beinahe in gewohnter Manier abgehalten werden.

Dass die Wissensbegierde der Kameraden über die vergangene übungsfreie Zeit nicht gelitten hat, zeigt die Anzahl von gleich 30 teilnehmenden aktiven Kameraden an der Übung vergangenen Freitag. Die von unseren Gruppenkommandanten Oberlöschmeister André Plankensteiner und Brandinspektor Christian Sumper ausgearbeitete Übung zum Thema Strahlrohrführung, Umgang und Verwendung diverser Löschmittel als auch der richtige Umgang mit Ölbindemittel wurde mit Interesse angenommen.

  • uebung1
  • uebung2
  • uebung3
  • uebung4