Rauchentwicklung in Lind

Vermeintlicher Wohnungsbrand im Stadtteil Lind

Kurz nach 12 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Hauptfeuerwache Villach zu einem Wohnungsbrand in Lind alarmiert. In kurzem Abstand rückten Tank und KLF aus.

 

Beim Eintreffen war nach der Ersterkundung durch den Einsatzleiter, BI Tomasi FF Vassach, Entwarnung gegeben worden. Aufgrund eines elektrischen Defekts drang Rauch aus einem Küchenkasten.

 

Die Massnahmen beschränkten sich auf das Rauchfreimachen des Gebäudes und die Bereitschaft für einen ATS Trupp.

 

Wir waren mit insgesamt 14 Mann etwa 1 Stunde im Einsatz.