Bezirksfunkübung 2018

Schon seit längerem angekündigt, war es am Samstag, dem 28. April 2018 so weit. Organisiert vom Funkbeauftragtenteam im Bezirksfeuerwehrkommando wurden, aufgeteilt auf 2 Blöcke (einer am Vormittag und einer Nachmittag), verschiedenste Einsatzszenarien über Funk abgearbeitet. Nach einer kurzen theoretischen Einführung im Feuerwehrzentrum Villach, wurden die Fahrzeuge besetzt und machten sich auf den Weg zu den einzelnen Übungsobjekten.

Unser Kamerad und Ortsfunkbeauftragter, OLM André Plankensteiner, arbeitete als „Florian Nord“ 4 wirklich spannende und unterschiedliche Szenarien aus. Beginnend mit einem Brand in einer Produktionswerkstätte, über umgekippte Radlader und Unfälle mit gefährlichen Stoffen bis hin zu entlaufenen Schnappschildkröten. Natürlich waren die Annahmen etwas überzeichnet, trugen aber dazu bei, dass die Teilnehmer viel funken mussten und die Übungseinsatzleiter extrem gefordert wurden!

Im Anschluss gab es durchwegs sehr positives Feedback und bei einer kleinen Stärkung war man sich einig, dass diese Art von Übungen regelmäßig fortgeführt werden sollen!

Die Übungsgemeinschaft bestand aus den Feuerwehren Pogöriach, St. Martin, Fellach, Wollanig und Vassach. Die Feuerwehr Vassach nahm an dieser Übung mit einem Fahrzeug unter dem Kommando von Brandinspektor Christian Sumper teil.

  • WhatsApp Image 2018-04-28 at 16.05.42
  • WhatsApp Image 2018-04-28 at 18.48.57
  • WhatsApp Image 2018-04-28 at 16.05.34
  • WhatsApp Image 2018-04-28 at 18.48.47
  • WhatsApp Image 2018-04-28 at 18.48.49
  • WhatsApp Image 2018-04-28 at 16.26.12
  • WhatsApp Image 2018-04-28 at 16.26.11
  • WhatsApp Image 2018-04-28 at 18.48.45