Heute kurz nach 4:30 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Hauptfeuerwache Villach zu einem Fahrzeugbrand in die Villacher Innenstadt gerufen.

Aus noch ungeklärter Ursache fing ein Streifenwagen der Polizei vor der Dienststelle Feuer, die Flammen griffen bereits auf die Fassade über. Durch den raschen Einsatz konnte jedoch das Ausbreiten auf weitere Teile des Gebäudes verhindert werden. Unsererseits wurde während der Anfahrt ein Atemschutztrupp ausgerüstet, welcher vor Ort aber nicht mehr benötigt wurde. Somit blieben wir mit beiden Fahrzeugen an der Einsatzstelle in Bereitschaft. Nach rund einer Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Die FF Vassach stand unter dem Kommando vom Kommandant-Stellvertreter Brandinspektor Hannes Ettl.

  • WhatsApp Image 2019-05-10 at 05.14
  • WhatsApp-Image-2019-05-10-at-04.48.11
  • WhatsApp-Image-2019-05-10-at-04.55.10
  • WhatsApp-Image-2019-05-10-at-09.38.52