Unser 32. Einsatz in diesem Jahr führte uns in den Eichholzgrabenweg. Eine Anruferin meldete dort eine Rauchentwicklung nach einem kräftigen Blitzschlag.

Vor Ort konnte nach gründlicher Erkundung jedoch kein Feuer bzw. keine Rauchentwicklung wahrgenommen werden. Im Einsatz standen beide Fahrzeuge und 15 Mann unter der Leitung von Hauptbrandmeister Hannes Ettl.