Die Sommerpause ist vorbei! Nach den zahlreichen Einsätzen (14) in den Sommermonaten startete nun der zweite Teil der Übungssaison. Zum Auftakt waren wir bei einer Übung unserer Übungsgemeinschaft geladen. Die FF Fellach überlegte sich hier ein Szenario in der Henselkaserne.

Als Übungsannahme gab es einen Brand im Quartiersbereich. Eine Person galt als verletzt in der Nähe des Brandherdes, eine ungewisse Anzahl an Personen befand sich noch im Gebäude. Diese mussten von Atemschutztrupps evakuiert werden.

Zwei Feuerwehren pumpten aus einem angrenzenden Bach Wasser und versorgten die zwei Tanklöschfahrzeuge vor Ort mit Wasser. Die beiden TLFs versorgten in weiterer Folge die Angriffsleitung der Atemschutztrupps im Innenangriff mit Wasser. Auch ein Außenangriff zum Schutz der angrenzenden Gebäude wurde durchgeführt!

Ein großes Dankeschön für die Organisation und Durchführung der Übung sowie der Verpflegung im Anschluss an die FF Fellach sowie dem Pionierbatallion 1 "Villacher Pioniere".

  • IMG_20180911_191525
  • IMG_20180911_192033
  • IMG_20180911_192337
  • IMG_20180911_193631
  • IMG_20180911_194706
  • IMG_20180911_195122